Rufen Sie uns an: +39 0444 774334
Follow Us:
  • it
  • en
  • de
  • ru
  • es
  • fr
  • pt-pt

Transformatoren für Bahntechnik

News

SUCHEN

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über die letzten Neuigkeiten informiert zu bleiben.

Zahlreiche und renommierte Anlagen, die bereits in der Welt gebaut wurden

In allen Ländern, in denen in neue Verkehrsinfrastrukturen investiert wird, ist GBE ein führender Spieler, dank seiner erfolgreichen Erfahrung als qualifizierter Lieferant für die U-Bahn-Systeme Warschau (Polen), Sofia (Bulgarien), Helsinki (Finnland) und Tallinn (Estland), die nur die jüngsten Projekte sind, die für einige der wichtigsten öffentlichen Verkehrsnetze der Welt realisiert wurden. In Übersee zum Beispiel gibt es kürzlich eine Lieferung von Gießharztransformatoren 2750kVA für die U-Bahn von Buenos Aires für die Verlängerung der E-Linie, einer Linie, die ursprünglich 1944 gebaut und von Bolivar bis zur Station Retiro verlängert wurde. Die U-Bahn ist el subte, bekannt, eine umgangssprachliche Form, die von der spanischen Sprache „subterráneo“ abgeleitet ist, dem öffentlichen Verkehrsnetz, das die argentinische Hauptstadt bedient.  Die Transformatoren weisen einen Primärspannung 13200V und zwei 1212V Sekundärspannungen 1212V auf, die um 30° phasenverschoben sind, um 12-Puls-Wandler mit Strom zu versorgen. Das heißt, zwei parallel geschaltete Primärwicklungen und zwei vollständig entkoppelte Sekundärwicklungen, um die Zirkulationsströme zwischen Transformator und Umrichter zu minimieren. Das Hauptmerkmal der Maschine nach den technischen Spezifikationen des Bauteils ist auch die Art der Belastung in Klasse VI nach IEC 61378-1 (Umrichter-Transformatoren) und EN 50329 (Bahnanwendung). Der Transformator wurde einem Lastzyklus unterzogen, der sich durch 100% Nennstrom, gefolgt von 150% Nennstrom für 2 Stunden und 300% Nennstrom für 1 Minute auszeichnet. Die Qualifikation erforderte neben dem Kombinationstest und allen Routineprüfungen auch weitere Typprüfungen und Sonderprüfungen wie Impuls und Lärm in Anwesenheit des argentinischen Partners und des Endkunden des Buenos Aires Subterráneo.


News

Eine komplett neue und umweltfreundliche Linie

  • 17 Mai 2019

  Die Auswahl an Lösungen für Anwendungen mit reduzierter Umweltbelastung Die wachsende Aufmerksamkeit für Nachhaltigkeit ist keine Neuigkeit für GBE, die bereits seit Jahren die eigene „umweltfreundliche Linie“ anbietet, welche den Anlagen gewidmet ist, bei denen ein minimaler Energiebedarf im Brandfall und die maximale Rücksicht auf die Umwelt gefordert wird. Ein Engagement, das heute mit […]

Fortsetzung

GBE Australien

  • 17 Mai 2019

  Eine Struktur für den australischen Markt, komplett mit einem Werk für Montage und Wartung Seit jeher blickt GBE auf die internationalen Märkte, nicht nur auf die europäischen, sondern auf der ganzen Welt. In den letzten Jahren hat diese Engagement nach den positiven Ergebnissen in Asien, Afrika und Lateinamerika gewerbliche Niederlassungen bis ans andere Ende […]

Fortsetzung

Eine neue strategische Partnerschaft in Malaysia

  • 16 Mai 2019

  GBE ist auf diesem hoch wettbewerbsfähigen Markt mit einer Joint Venture präsent, gestärkt durch das auch im fernen Osten anerkannte Know-how Malaysia ist für GBE kein neuer Markt, im Gegenteil, unsere Präsenz hat sich in den letzten Jahren dort noch weiter gefestigt, und dies trotz der Nähe mit den aggressivsten Konkurrenten auf dem Weltmarkt, […]

Fortsetzung
© 2014 GBE S.p.A Stabilimento e sede legale: Via Teonghio, 44 - 36040 Orgiano - Vicenza - Italy Capitale Sociale: Euro 1.000.000,00 i.v. P. I.V.A./CF IT02829300249 - REA 278537 - Registro Imprese Vicenza 26501/2000 Privacy policy