Rufen Sie uns an: +39 0444 774334
Follow Us:
  • Italienisch
  • Englisch
  • Deutsch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Portugiesisch, Portugal

Scott – T – Transformator mit Layout nach Maß installiert

News

SUCHEN

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über die letzten Neuigkeiten informiert zu bleiben.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kundenspezifische Entwicklung für eine der innovativsten Ölanlagen in Europa

 Die Kapazität der GBE, perfekt auf den Kunden zugeschnittene Lösungen zu entwickeln, die verschiedensten Produktsparten abdecken und damit die unterschiedlichsten Installationsanforderung erfüllen zu können, wobei die Produktion in hauseigenen Werkstätten erfolgt, spielte einmal mehr eine entscheidende Rolle in einer unlängst erfolgten Lieferung des italienischen Unternehmens.

Für die Anlage Tempa Rossa hat die GBE nämlich ein spezielles Produkt entwickelt und installiert, einen Scott – T – Typ Transformator, bestimmt für eine Ölanlage, die, einmal in Betrieb, eine der modernsten in Europa sein wird: gebaut wird sie in der süditalienischen Region Basilikata. Bei ihrer Fertigstellung wird sie 8 Schächte (6 davon bereits gebohrt), ein Bearbeitungszentrum und allen anderen erforderlichen Einrichtungen und Unterstützungsbetriebe beherbergen. Ihre Produktionskapazität beträgt ca. 50.000 Barrel Öl, 230.000 m3 Erdgas, 240 Tonnen GPL und 80 Tonnen Schwefel pro Tag.

Ein innovatives Projekt, das auch der Verringerung von Umweltbelastungen Beachtung schenkt, für welches GBE auf Grund der Fähigkeit mit kundenspezifischen Lösungen aufzuwarten als Vertrauenslieferant gewählt wurde. Die Wahl erfolgte auf Grund des besonderen, erforderlichen Know-hows, das einhergeht mit technischen Möglichkeiten und Strukturen, die sicherstellen, dass alle Produktionsphasen intern durchgeführt werden.

Bekanntlich wird ein Transformator vom Typ Scott-T dazu verwendet eine Zweiphasenspannung aus einer Dreiphasenspannung abzuleiten. Der Hauptvorteil besteht darin, dass eine ausgeglichene Belastung auf der Dreiphasenseite mit einer ausgeglichenen Zweiphasenbelastung erreicht werden kann. Zunächst nur zur Speisung von Induktionsmotoren verwendet, findet er heute auch in Industrieöfen oder Heizungsanlagen Anwendung, während eine neuere Anwendung bei Unterstationen für Traktion liegt.

C:UsersatapparelliDocumentsSCOTT R01 Model (1)

Die Scott Verbindung besteht aus zwei speziellen Einphasen-Transformatoren („Main“ und „Teaser“ genannt), die miteinander verbunden sind: so entsteht, wenn das System mit einer dreiphasigen Stromversorgung gespeist wird (mit 120° Phasenverschiebung), ein zweiphasiger Ausgang (mit 90° Phasenverschiebung).

Üblicherweise sind die beiden Transformatoren nebeneinander in einem Gehäuse montiert, das in diesem Fall durch die neue interne Konstruktionsabteilung der GBE hergestellt wurde, für die das italienische Unternehmen vor einem Jahr eine dritte Halle eingeweiht hat. Es wird hier auf Hochtouren für alle Arbeitsphasen gearbeitet, vom Blechzuschnitt über die Montage bis zur Lackierung.

Bestätigt durch den mit Tempa Rossa erzielten Erfolg, hat die GBE bereits den Auftrag erhalten, Scott – T – Transformatoren für andere bedeutende internationale Ölunternehmen zu realisieren, im besonderen für die Anlagen Novoport Yamal (Halbinsel Yamal, Sibirien) und UMM WU’AL DAP/NPK (Ras Al Khair, Saudi-Arabien).


News

Transformatoren und Drosselspulen für Anwendungen auf See

  • 24 Juni 2020

Offshore wie Onshore ein Produkt für alle Einsatzmöglichkeiten im maritimen Bereich Die Transformatoren und Drosseln für Schiffsanwendungen unterscheiden sich in zwei Installationsarten: Offshore und Onshore. Je nach Einsatz muss zusätzlich in Anwendungsfall und der Verwendung unterschieden werden. GBE stellt diese exklusiven Transformatoren und Drosselspulen sowohl Trocken- als auch in Gießharz- und in Öl- isoliert her. […]

Fortsetzung

Ein Blick in die Vergangenheit, für den Fahrplan in die Zukunft

  • 28 Mai 2020

  GBE feiert 20-jähriges Firmenjubiläum. Wir haben Großes erreicht und sind noch nicht am Ende angelangt. Aktuell investieren wir in viele Projekte, u.a. in den Konstruktionsprozess und den Bau von Leistungstransformatoren und erschließen neue Märkte, für die spezifische Qualitätszertifikate notwendig sind. GBE erschließt mit seinen Produkten immer weitere entfernte Märkte und passt seine Werbung der […]

Fortsetzung

Leistungstransformatoren: die Investitionen gehen weiter

  • 28 Mai 2020

  Die Produktionskapazität für Leistungstransformatoren wurde verdreifacht GBE produziert Trocken-, Gießharz- und Öl-Transformatoren sowie Drosseln für besondere Anwendungen und für die Verteilung. In den letzten Jahren ist die Produktion aller Arten von Transformatoren und Drosseln gestiegen, vor allem die durchschnittliche Leistung hat aufgrund einer steigenden Anzahl von Bestellungen im Bereich der Leistungstransformatoren aus wichtigen Märkten […]

Fortsetzung
© 2014 GBE S.p.A Stabilimento e sede legale: Via Teonghio, 44 - 36040 Orgiano - Vicenza - Italy Capitale Sociale: Euro 1.000.000,00 i.v. P. I.V.A./CF IT02829300249 - REA 278537 - Registro Imprese Vicenza 26501/2000 Privacy policy