Rufen Sie uns an: +39 0444 774334
Follow Us:
Home > Produkte > Transformatoren in Harz imprägniert

SUCHEN

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über die letzten Neuigkeiten informiert zu bleiben.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Transformatoren in Harz imprägniert

Die Transformatoren mit Harzimprägnierung der neuesten Baukonzeption, eignen sich für Installationen bei denen höchste Wahrung der Umwelt und wenig entflammbares Material erforderlich sind.

Die Wicklungen bis zur Klasse 1.1kV sind aus Platten oder mit kontinuierlichen Schichten gefertigt; für höhere Spannungen werden sie mit Spulen in Serie oder parallel geschaltet, je nach Spannung oder Leistung der Wicklungen.

Das Isoliermittel kann der Klasse F oder H angehören und die Imprägnierung wird mit Polyesterharz in der Klasse H ausgeführt.

Die gesamte Produktion mit Luftisolierung verfügt über eine geringste Menge entflammbaren Materials, weniger als die Harzlösung und nicht vergleichbar mit den Öllösungen.

Der in Harz imprägnierte Transformator eignet sich zur Verteilung, aber auch für einige Sonderanwendungen (wie der Harztransformator). Es sind keine besonderen Limitierung des Isolierungslevels vorgesehen, auch wenn er im Allgemeinen nicht für Klassen über 36 KV verwendet wird.

Diese Transformatorenart kann mit Schutzgehäuse, je nach gewünschtem IP Schutzgrad geliefert werden.
Die Gehäuse sind mit Epoxidlack lackiert, je nach gefordertem RAL (RAL Standard 7032) mit gebeiztem oder verzinktem Blech für Installationen in Außenbereichen.

Spezielle Anwendungen für Außenbereiche sehen die fertigung von Aluminiumgehäusen mit durchlaufenden HV Isolierern in Keramik und LV Isolierern in Harz vor.

Leistung 5 kVA – 30MVA
Spannungsklasse 1.1kV – 36kV
Material-Temperaturklassen F (155°C), H (180°C)
Raumtemperatur -60 a + 60
Wicklungsmaterialien Aluminium oder Kupfer
Zubehör Temperaturkontrollsonde, Temperaturkontroll-Steuerzentrale, Ventilatoren, Gehäuse, Dämpfer
Stärken Geringer energetischer Gehalt im Brandfall, reduziertes Gewicht, optimale Dichte bei Hitzeschüben

News

Kraft-Wärme-Kopplung und Energie durch Abfälle

  • 31 August 2021

GBE war beim Bau einer Bahnbrechenden Anlage in Grossbritannien beteiligt Dank der Fähigkeit, hohe Qualitätsstandards zu garantieren, baut GBE Jahr für Jahr auch neue Geschäftspartnerschaften mit führenden Unternehmen der Energieverteilung und -erzeugung auf. Im Jahr 2020 arbeitete GBE mit einem der wichtigsten Lieferanten für erneuerbare Energie im Vereinigten Königreich zusammen, der auf den Bau von […]

Fortsetzung

Die perfekte hermetische Lösung

  • 29 Juli 2021

IP56 Gehäusen zur Anwendung in besonders kritischen Umgebungen Gießharz- und Trockentransformatoren sind nicht für Außenaufstellung geeignet, außer sie mit einem Gehäuse geschützt sind, das aus gebeiztem oder verzinktem Blech (aber auch aus Aluminium) bestehen und entsprechend der geforderten Schutzart ausgeführt sein kann. In einigen besonders feuchten Umgebungen oder bei Vorhandensein besonders korrosiver Substanzen wie etwa […]

Fortsetzung

House Organ GBE / Ausgabe 2021

  • 4 Mai 2021

  Die neue Ausgabe der GBE Firmenzeitung ist endlich online. Wir laden Sie ein, unserer Firmenzeitung herunterzuladen um über die Neuigkeiten und technische Fortbildungen auf dem Laufenden zu sein, sowie die trotz der Herausforderungen eines besonders schwierigen Jahres erreichten Ziele, die wichtigsten Lieferungen des Jahres 2020 und die Zusammenarbeit mit wichtigen Partnern für bemerkenswerte Projekte […]

Fortsetzung
© 2014 GBE S.p.A Stabilimento e sede legale: Via Teonghio, 44 - 36040 Orgiano - Vicenza - Italy Capitale Sociale: Euro 1.000.000,00 i.v. P. I.V.A./CF IT02829300249 - REA 278537 - Registro Imprese Vicenza 26501/2000 Privacy policy