Rufen Sie uns an: +39 0444 774334
Follow Us:
Home > Produkte > MS/NS Harztransformatoren

SUCHEN

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über die letzten Neuigkeiten informiert zu bleiben.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

MS/NS Harztransformatoren

Auszeichnendes Element des Trockentransformators ist, dass der magnetische Kreislauf und die Wicklungen nicht in isolierende Flüssigkeit eingetaucht sind.  MS/NS, OS/OS, oder NS/NS mit eingegliederten Wicklungen oder mit Harz imprägniert.

Transformatoren in Harz eingesetzt:

  • Die MS Spule – in Harz eingesetzt
  • Die NS Spule – in Harz eingesetzt oder mit Harz imprägniert

Definition in Harz imprägniert (Harztransformatoren):

  • Die MS Spule – in Harz imprägniert
  • Die MS Spule – in Harz imprägniert

Der Kern ist aus weichmagnetischem Stahl, kornorientiert, mit  hoher magnetischer Permeabilität mit 45°C Schnitt und mit der Step Lap Methode geschichtet, oder auch verzinkt, das heißt ohne Kristallstruktur, die  äußerst geringe Verluste garantiert, bis zu 4 Mal unter denen der kornorientierten Standardlösungen.

Die NS Wicklungen sind mit Platte oder Flachdraht aus Aluminium oder Kupfer gefertigt, isoliert mit Materialien der Klasse F oder H und vakuumisoliert mit Polyesterharz der Klasse H mit höchster Zementierung, die der Spule eine ausgezeichnete Isolierung und mechanische Dichte verleihen. Für spezielle Anwendungen wird Prepreg-Isoliermittel verwendet und kann auf Anfrage in Form mit  Epoxidharz eingegliedert werden. Die Anschlüsse sind automatisch flachgeschweißt auf der gesamten Wicklungslänge, bei einer Fertigung aus Platte, zur Gewährleistung der einfachen Zugänglichkeit und erhöhter mechanischer Widerstandsfähigkeit nei elektrodynamischen Kräften.

Die MS Wicklungen werden mit komplett automatischen Maschinen gefertigt, die den Draht oder den Streifen, aus Aluminium und auch aus Kupfer, mit Isolierung in Klasse F oder H aufwickeln. Die MS Wicklungen können sowohl in Polyesterharz imprägniert sein oder in Epoxidharz eingesetzt . Das Epoxidharz ist mit Aluminium, Silicium und anderen Zusätzen geladen die die mechanischen Charakteristiken und die ÜT (Übergangstemperatur) ändern. Dies um auch den Anforderungen  schwierigster Klimaklassen zu entsprechen, wie zum Beispiel: Niedertemperaturen bis zu -60°C oder hohen Temperaturen bis zu + 60°C, wie auch Umgebungen mit hoher Salz-Kondensation, wie von den geltenden Verordnungen für einige Anwendungsarten gefordert wird.

Der gesamte Metallbau ist Eigenherstellung und verzinkt, um Installationen auch in aggressiven Umgebungen zu ermöglichen. In einigen Installationen kann der Transformator mit einem Schutzgehäuse mit gewünschtem IP Schutzgrad für Außen und Innen versehen werden.

Die GBE Produktion eignet sich für Installationen in KrankenhäusernBankenöffentlichen Gebäuden und Wohnhäusern, wie auch auf Schiffenin GalerienU-Bahnen und Offshore-Plattformen.

News

House Organ GBE / Ausgabe 2021

  • 4 Mai 2021

  Die neue Ausgabe der GBE Firmenzeitung ist endlich online. Wir laden Sie ein, unserer Firmenzeitung herunterzuladen um über die Neuigkeiten und technische Fortbildungen auf dem Laufenden zu sein, sowie die trotz der Herausforderungen eines besonders schwierigen Jahres erreichten Ziele, die wichtigsten Lieferungen des Jahres 2020 und die Zusammenarbeit mit wichtigen Partnern für bemerkenswerte Projekte […]

Fortsetzung

Öko 3+ Transformatoren mit amorphem Kern

  • 17 März 2021

Öko 3+ Transformatoren mit amorphem Kern Ab dem 1. Juli 2021 müssen sich alle Transformatoren-Hersteller nur Transformatoren produzieren, die als Tier 2 eingestuft sind, außer für bestimmte Anwendungen, wie in der Verordnung Nr. 548/2014 mit Stufe 2 vorgeschrieben. GBE bietet jedoch seit mehr als 10 Jahren unter seinen Produkten Gießharz- und Öltransformatoren an, deren Leistungsfähigkeit […]

Fortsetzung

Zertifizierung ISO 45001

  • 17 Februar 2021

Zertifizierung ISO 45001 Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz: Das Personal steht bei GBE an erster Stelle GBE hat sein System SGI mit der Zertifizierung ISO 45001 ergänzt, um sichere und gesunde Arbeitsplätze zu garantieren und arbeitsbedingten Verletzungen und Erkrankungen vorzubeugen. Bereits seit vielen Jahren verfügt GBE über die Zertifizierung ISO 9001 betreffend die Produktqualität und […]

Fortsetzung
© 2014 GBE S.p.A Stabilimento e sede legale: Via Teonghio, 44 - 36040 Orgiano - Vicenza - Italy Capitale Sociale: Euro 1.000.000,00 i.v. P. I.V.A./CF IT02829300249 - REA 278537 - Registro Imprese Vicenza 26501/2000 Privacy policy