Rufen Sie uns an: +39 0444 774334
Follow Us:

SUCHEN

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über die letzten Neuigkeiten informiert zu bleiben.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

amorphen Transformator

Energieeinsparung ist ein zunehmend strategisches Ziel für die Betreiber aus den verschiedensten Bereichen: Anstoß in diese Richtung wird von dem Bedürfnis gegeben, die Betriebskosten zu reduzieren, von neuen Vorschriften und auch von einer verbreiteten Umweltsensibilität, die heutzutage „grünen“ Unternehmen erlaubt, einen deutlichen Wettbewerbsvorteil was das Image betrifft zu genießen.

GBE nimmt die Herausforderung an und stellt den Kunden eine neue Linie von Transformatoren mit amorphen Metallkernen zur Verfügung, die in einer breiten Palette von Lösungen erhältlich sind, um die unterschiedlichsten Bauforderungen zu erfüllen: trocken oder ölisoliert, mit Leistungen bis 2500 kVA.

GBE hat mehrere amorphen Transformator bereits geliefert, insbesondere in Nordeuropa für die Gießharztransformatoren und auf dem englischen Markt für die Öltransformatoren. Das bestätigt die Fähigkeit des Unternehmens, durch zuverlässige und vielseitige technologische Lösungen auf die neuen Marktforderungen zu reagieren.

GBE glaubt an die Technologie von amorphen Transformator fest und ist ihr bewusst, dass diese Lösung dank einer erheblichen Energieeinsparung immer mehr Erfolg in der Zukunft haben wird: Die Leerlaufverluste sind in der Tat bis zu viermal niedriger als die Leerlaufverluste eines Standard Transformators.

Der Vorteil ist natürlich zweifach: auf einer Seite reduzieren sich die Betriebskosten der Anlage wesentlich, auf der anderen Seite kann man einen konkreten Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Was die ökonomische Einsparung betrifft, ermöglicht die folgende Berechnung, den Vorteil eines amorphen Transformators im Vergleich zu einem Standard Transformator zu berechnen:

No Load Losses (W) + Load Losses (W) x Load Factor2

365 (Days) x 24 (Hours) x Cost of Electricity (€/kWh)

 

Wie Sie sehen können, werden die hohen Anfangskosten kurzfristig abgeschrieben und dann über viele Jahre können Sie eine bedeutende Reduzierung der Kosten für den Energieverbrauch genießen.

News

Kraft-Wärme-Kopplung und Energie durch Abfälle

  • 31 August 2021

GBE war beim Bau einer Bahnbrechenden Anlage in Grossbritannien beteiligt Dank der Fähigkeit, hohe Qualitätsstandards zu garantieren, baut GBE Jahr für Jahr auch neue Geschäftspartnerschaften mit führenden Unternehmen der Energieverteilung und -erzeugung auf. Im Jahr 2020 arbeitete GBE mit einem der wichtigsten Lieferanten für erneuerbare Energie im Vereinigten Königreich zusammen, der auf den Bau von […]

Fortsetzung

Die perfekte hermetische Lösung

  • 29 Juli 2021

IP56 Gehäusen zur Anwendung in besonders kritischen Umgebungen Gießharz- und Trockentransformatoren sind nicht für Außenaufstellung geeignet, außer sie mit einem Gehäuse geschützt sind, das aus gebeiztem oder verzinktem Blech (aber auch aus Aluminium) bestehen und entsprechend der geforderten Schutzart ausgeführt sein kann. In einigen besonders feuchten Umgebungen oder bei Vorhandensein besonders korrosiver Substanzen wie etwa […]

Fortsetzung

House Organ GBE / Ausgabe 2021

  • 4 Mai 2021

  Die neue Ausgabe der GBE Firmenzeitung ist endlich online. Wir laden Sie ein, unserer Firmenzeitung herunterzuladen um über die Neuigkeiten und technische Fortbildungen auf dem Laufenden zu sein, sowie die trotz der Herausforderungen eines besonders schwierigen Jahres erreichten Ziele, die wichtigsten Lieferungen des Jahres 2020 und die Zusammenarbeit mit wichtigen Partnern für bemerkenswerte Projekte […]

Fortsetzung
© 2014 GBE S.p.A Stabilimento e sede legale: Via Teonghio, 44 - 36040 Orgiano - Vicenza - Italy Capitale Sociale: Euro 1.000.000,00 i.v. P. I.V.A./CF IT02829300249 - REA 278537 - Registro Imprese Vicenza 26501/2000 Privacy policy