Rufen Sie uns an: +39 0444 774334
Follow Us:

Die perfekte hermetische Lösung

News

SUCHEN

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über die letzten Neuigkeiten informiert zu bleiben.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

IP56 Gehäusen zur Anwendung in besonders kritischen Umgebungen

Gießharz- und Trockentransformatoren sind nicht für Außenaufstellung geeignet, außer sie mit einem Gehäuse geschützt sind, das aus gebeiztem oder verzinktem Blech (aber auch aus Aluminium) bestehen und entsprechend der geforderten Schutzart ausgeführt sein kann.

In einigen besonders feuchten Umgebungen oder bei Vorhandensein besonders korrosiver Substanzen wie etwa in der Industrie oder in Bereichen mit quasi permanenter Kondensation, bei hoher Umweltverschmutzung oder in Bergwerken, muss der vorgeschlagene Schutz vollständig zur Anwendung gelangen. In diesem Fall muss das Gehäuse hermetisch dicht sein, auch wenn dies zu einigen funktionellen Einschränkungen am Transformator selbst führt, beispielsweise dass er nicht für zu hohe Leistungen angewendet werden kann.

Im Auftrag von Siemens, einem der größten elektrotechnischen Unternehmen der Welt, stellt GBE bereits seit einigen Jahren hochspezialisierte Gehäuse bis hin zu den höchsten Schutzgraden her: IP55 und IP56. Diese Gehäuse werden entsprechend derselben baulichen Kriterien wie für Öl-Transformatoren hergestellt. Sowohl die Grundstruktur wie auch die Platten und das Dach sind an der tragenden Struktur mit hermetischen Dichtungen nach außen verankert und gegen UV-Strahlung geschützt. Die Ableitung der Wärme, die im Transformator entsteht, erfolgt durch die äußere Oberfläche des Gehäuses und über die Platten. Aus diesem Grund ist eine Überdimensionierung des Transformators und eine Reduktion seiner Betriebstemperatur erforderlich. Mittels einer analytischen Berechnung, die die Gesamtverluste des Transformators in Betrieb, die Gesamtfläche des Gehäuses und den aus wiederholten Messungen und Prüfungen extrapolierten Ableitungskoeffizienten pro m² berücksichtigt, kann der Unterschied zwischen der Temperatur im Inneren des Gehäuses und der Umgebungstemperatur ermittelt werden. Für höhere Leistungen und um die Abmessungen des Gehäuses so gering wie möglich zu halten, sind die Platten gewellt, sodass die ableitende Oberfläche vergrößert wird.

Die erzielten Ergebnisse, die dank jahrelanger Erfahrung entstanden, sind hervorragend. Wir möchten betonen, dass der Schutzgrad IP56 einen Schutz gegen Staub, aber insbesondere gegen Starke Wasserstrahlen gewährleisten muss.


News

Kraft-Wärme-Kopplung und Energie durch Abfälle

  • 31 August 2021

GBE war beim Bau einer Bahnbrechenden Anlage in Grossbritannien beteiligt Dank der Fähigkeit, hohe Qualitätsstandards zu garantieren, baut GBE Jahr für Jahr auch neue Geschäftspartnerschaften mit führenden Unternehmen der Energieverteilung und -erzeugung auf. Im Jahr 2020 arbeitete GBE mit einem der wichtigsten Lieferanten für erneuerbare Energie im Vereinigten Königreich zusammen, der auf den Bau von […]

Fortsetzung

House Organ GBE / Ausgabe 2021

  • 4 Mai 2021

  Die neue Ausgabe der GBE Firmenzeitung ist endlich online. Wir laden Sie ein, unserer Firmenzeitung herunterzuladen um über die Neuigkeiten und technische Fortbildungen auf dem Laufenden zu sein, sowie die trotz der Herausforderungen eines besonders schwierigen Jahres erreichten Ziele, die wichtigsten Lieferungen des Jahres 2020 und die Zusammenarbeit mit wichtigen Partnern für bemerkenswerte Projekte […]

Fortsetzung

Öko 3+ Transformatoren mit amorphem Kern

  • 17 März 2021

Öko 3+ Transformatoren mit amorphem Kern Ab dem 1. Juli 2021 müssen sich alle Transformatoren-Hersteller nur Transformatoren produzieren, die als Tier 2 eingestuft sind, außer für bestimmte Anwendungen, wie in der Verordnung Nr. 548/2014 mit Stufe 2 vorgeschrieben. GBE bietet jedoch seit mehr als 10 Jahren unter seinen Produkten Gießharz- und Öltransformatoren an, deren Leistungsfähigkeit […]

Fortsetzung
© 2014 GBE S.p.A Stabilimento e sede legale: Via Teonghio, 44 - 36040 Orgiano - Vicenza - Italy Capitale Sociale: Euro 1.000.000,00 i.v. P. I.V.A./CF IT02829300249 - REA 278537 - Registro Imprese Vicenza 26501/2000 Privacy policy