Rufen Sie uns an: +39 0444 774334
Follow Us:
  • it
  • en
  • de
  • ru
  • es
  • fr
  • pt-pt

Die neue Welt

News

SUCHEN

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um über die letzten Neuigkeiten informiert zu bleiben.

Afrika: Wo Entwicklung gefragt ist, DA gibt es auch GBE

Viele Unternehmen bauen schlüsselfertige Anlagen in Afrika, sowohl in bevölkerungsreichen Ländern wie Nigeria, Südafrika und Äthiopien, als auch in anderen Gebieten, in denen der Reichtum des Untergrundes zunehmende Investitionen in die Infrastruktur ermöglicht.

GBE verfügt bereits seit vielen Jahren über ausgezeichnete Beziehungen zu den in diesem Gebiet tätigen Industrieunternehmen, sowohl europäischer als auch lokaler Hersteller, wie die verschiedenen Lieferungen von Verteiltransformatoren, Leistungstransformatoren, Spezialtransformatoren und sogar Reaktoren zeigen. Zuletzt wurden beispielsweise MS-Luftreaktoren für die Produktion von Filtern im Auftrag des algerischen Hauptelektrizitätsunternehmens sowie spezielle Transformatoren für Pumpen und Ölförderanlagen geliefert. Auch in Kongo und Libyen werden zahlreiche IP54-Gießharztransformatoren für Außeninstallationen bei sehr widrigen Wetterbedingungen geliefert, nicht nur wegen der hohen Temperaturen, sondern auch wegen des Vorhandenseins von Sand und hoher Luftfeuchtigkeit. Ägypten hat seinerseits stark in Solar- und jetzt auch in Windkraft investiert, und dank unseres Partners werden wir in Kürze neben der Qualifizierung für die Gießharzsorte für das lokale Stromverteilungsnetz auch mit der Montage unseres Gießharzsortiments für Windkraftanwendungen beginnen.iele Unternehmen bauen schlüsselfertige Anlagen in Afrika, sowohl in bevölkerungsreichen Ländern wie Nigeria, Südafrika und Äthiopien, als auch in anderen Gebieten, in denen der Reichtum des Untergrundes zunehmende Investitionen in die Infrastruktur ermöglicht.iele Unternehmen bauen schlüsselfertige Anlagen in Afrika, sowohl in bevölkerungsreichen Ländern wie Nigeria, Südafrika und Äthiopien, als auch in anderen Gebieten, in denen der Reichtum des Untergrundes zunehmende Investitionen in die Infrastruktur ermöglicht.

Es gibt auch viele Investitionen, die von den Regierungen Nigerias, Äthiopiens und Angolas finanziert werden, um die Energieproduktion mit den reichen Ressourcen, die sie besitzen, zu steigern – alle Länder, in denen unsere Produkte bereits erfolgreich installiert wurden. In Kamerun und Sambia wurde vor kurzem Spartransformatoren 6300kVA geliefert, mit mehr Transformationsverhältnissen, um eine größere Flexibilität in Bezug auf die Netzspannungen zu ermöglichen, was nach der plötzlichen Entwicklung des Gebiets eine kontinuierliche Anpassung des elektrischen Verteilungssystems erfordert, um Spannungseinbrüche aufgrund des Stromverbrauchs zu bewältigen.

Im Jahr 2017 lieferten wir auch Motorstartertransformatoren und Anregungs-Transformatoren an einige Unternehmen in Südafrika. Diese beiden Produkte wurden nach europäischen Kundenanforderungen entwickelt, geprüft und in unserem Prüflabor begutachtet, um die Qualifikation der Komponenten zu erhalten.

Diese erfolgreichen Erfahrungen bestätigen, dass Afrika – in unserer Branche, aber nicht nur – die Zukunft darstellt: Es ist nicht mehr der „vergessene Kontinent“, sondern im Gegenteil dazu bestimmt, eine immer neue strategische Rolle zu spielen, die traditionelle Stereotypen herausfordert. Ressourcen fehlen nicht, und wenn es die geopolitischen und wirtschaftlichen Bedingungen erlauben, gibt es unzählige Möglichkeiten.


News

Eine komplett neue und umweltfreundliche Linie

  • 17 Mai 2019

  Die Auswahl an Lösungen für Anwendungen mit reduzierter Umweltbelastung Die wachsende Aufmerksamkeit für Nachhaltigkeit ist keine Neuigkeit für GBE, die bereits seit Jahren die eigene „umweltfreundliche Linie“ anbietet, welche den Anlagen gewidmet ist, bei denen ein minimaler Energiebedarf im Brandfall und die maximale Rücksicht auf die Umwelt gefordert wird. Ein Engagement, das heute mit […]

Fortsetzung

GBE Australien

  • 17 Mai 2019

  Eine Struktur für den australischen Markt, komplett mit einem Werk für Montage und Wartung Seit jeher blickt GBE auf die internationalen Märkte, nicht nur auf die europäischen, sondern auf der ganzen Welt. In den letzten Jahren hat diese Engagement nach den positiven Ergebnissen in Asien, Afrika und Lateinamerika gewerbliche Niederlassungen bis ans andere Ende […]

Fortsetzung

Eine neue strategische Partnerschaft in Malaysia

  • 16 Mai 2019

  GBE ist auf diesem hoch wettbewerbsfähigen Markt mit einer Joint Venture präsent, gestärkt durch das auch im fernen Osten anerkannte Know-how Malaysia ist für GBE kein neuer Markt, im Gegenteil, unsere Präsenz hat sich in den letzten Jahren dort noch weiter gefestigt, und dies trotz der Nähe mit den aggressivsten Konkurrenten auf dem Weltmarkt, […]

Fortsetzung
© 2014 GBE S.p.A Stabilimento e sede legale: Via Teonghio, 44 - 36040 Orgiano - Vicenza - Italy Capitale Sociale: Euro 1.000.000,00 i.v. P. I.V.A./CF IT02829300249 - REA 278537 - Registro Imprese Vicenza 26501/2000 Privacy policy